Für die Wirtschaftsförderung Bremen hat Dr. Ingo Starke, Geschäftsführer des Verbundpartners Friedrich Tiemann hat für die Wirtschaftsförderung Bremen ein Interview über die Digitalisierung aus Sicht der Containerlogistik gegeben. Durch die Digitalisierung verändern sich derzeit alle gelernten wirtschaftlichen Prozesse. Jedoch wird jede Branche unterschiedlich beeinflusst. Dr. Ingo Starke erläutert in dem Interview, was Digitalisierung aus Sicht der standardisierten Containerlogistik bedeutet und wie im Forschungsprojekt ProDiS an digitalen Dienstleistungen für den Seehafen der Zukunft gearbeitet wird. Das ganze Interview kann unter folgendem Link gelesen werden: Digitalisierung aus Sicht der Containerlogistik